TK Standards Technology & Methodology

Die TK befasst sich mit den technischen-methodischen Grundlagen und der Weiterentwicklung und Wartung des ISO 20022 Standards. Die Experten erarbeiten die notwendigen Grundlagen für die nationale- und internationale Finanzindustrie um Industriestandards effektiv umzusetzen. Die Kommission stellt als Teil der Aufgabenwahrnehmung der Schweizer SWIFT National User Group die effiziente Anwendung folgender Meldungsstandards für die Anwendung der SWIFT Interact Messaging Services zur Verfügung:

 

  • ISO 15022 Standard - Mitarbeit bei Standardrevisionen und Implementationen des revidierten Standards
  • ISO 20022 Standard - Mitarbeit bei der Weiterentwicklung des Standards, bei der Bereitstellung von Standardrevisionen und der Implementation des revidierten Standards.

Dazu gehören auch die Anwendung und Implementation von:

  • UML (verschiedene Diagramm-Typen)
  • XML Schema, ASN.1 Schema, XML, ASN.1 Encodings, etc.
  • Business Process Model and Notation (BPMN
  • Schematron
  • XBRL
  • Message Building Blocks im ISO 20022 Repository
  • Message Mapping, Routing und Adressing
  • Identifikation von Message Varianten, Market Practice Ausprägungen und Service Anwendungen
  • Anwendung des Business Application Header und des InterAct Header
  • Andwendung der Reject Messages
  • Einführung des revidierten BIC-Standards mit Nutzung neuer SWIFTRef-BIC-Directories
  • etc.

Dazu arbeitet sie eng mit der TK ISO 20022 zusammen und unterhält eine Liaison zum Forschungsbereich über Technologien & Methoden, welche für die Standardisierungstätigkeit im Finanzbereich zum Einsatz gelangen sollen.

 

 

 

Aktuelle Seite: Startseite Technische Kommissionen TK Standards Technology & Methodology