AG Elektronischer Geschäftsabschluss

Die AG Elektronischer Geschäftsabschluss befasst sich mit den frei einsetzbaren Standards XBRL (extensible Business Reporting Language) für den Austausch von Finanzdaten auf der Basis der verabschiedeten Schweizer OR Taxonomie für den elektronischen Datenaustausch von Geschäftsabschlüssen von schweizerischen KMU mit Banken.

Für eine erfolgreiche Ralisierung der Standardisierung/Automatisierung der elektronischen Geschäftsabschlüsse ist ein gemeinsames Vorgehen der relevanten Stakeholder in der Schweiz nötig. Dazu gehört auch die Sensibilisierung der einzelnen Banken und damit der Finanzindustrie hinsichtlich potentieller Chancen durch die neuen Entwicklungen im Bereich der elektronischen Datenübermittlung für Geschäftsabschlüsse.

Dazu gehören neben den Banken u.a. das WBF/SECO, die Schweizerische Steuerkonferenz (SSK), der Schweizerische Treuhänderverband, die Treuhandkammer Schweiz, der Verband für Rechnungslegung Schweiz (veb.ch), die führenden Business Softwareanbieter, der Verein XBRL.CH sowie die KMU's selber.

 

Mitglied

Institut Funktion
Maurizio Scarpelli          Raiffeisen Schweiz Leiter Arbeitsgruppe Elektronischer Geschäftsabschluss (AEGA)
Marc Buehler Raiffeisen Schweiz  
Bertram Merlo  Zürcher
Kantonalbank
 
Dominik Müller     Banca Popolare di Sondrio (Suisse)  
Reto Niedermayr           Credit Suisse  
Philipp Schmid   Valiant Bank AG
Aktuelle Seite: Startseite Fachkommissionen FK Kreditgeschäfte AG Elektronischer Geschäftsabschluss